© ARNULF VON EYB MDL

Archiv

19.08.2016

Land muss seinen Zusagen beim Jagst-Unglück nachkommen

Genau ein Jahr liegt der verheerende Brand in der Lobenhausener Mühle und das daraus resultierende Jagst-Unglück zurück. Der Schaden immens.Dem Hohenlohekreis sind für die Bereitstellung der entsprechenden Geräte und Mittel hohe finanzielle Kosten entstanden, deren Deckung bis heute nicht geklärt ist, was bei den Menschen vor Ort zunehmend auf Unverständnis und Unmut stößt.  

 


30.06.2016

Neuer NSU-Obmann heißt Arnulf von Eyb

Die CDU-Landtagsfraktion hat Arnulf von Eyb in ihrer gestrigen Sitzung einstimmig zum Obmann des künftigen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur rechtsterroristischen Gruppierung „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) gewählt.


24.06.2016

Erklärung zu Brexit: Rückzug ist die falsche Antwort

„Die Entscheidung Großbritanniens der Europäischen Union den Rücken zu kehren, lässt mich ernüchtert und bestürzt zurück. Es ist eine Entscheidung wider jeglicher Vernunft. Das wurde bereits in den vergangenen Wochen in der Debatte über den Ausstieg deutlich.



23.04.2016

Stadtbegehung in Ingelfingen

Am 23. Februar 2016 besichtigte Arnulf von Eyb MdL mit der Vorsitzenden der CDU Ingelfingen, Susanne Schmezer, die Produktionsstätte der Firma Adolf Mütsch GmbH. Mütsch fertigt in Eberstal seit über 40 Jahren einbaufertige Präzisionsteilen aus allen gebräuchlichen Werkstoffen.


25.02.2016

Zu Gast beim Ventilatorenhersteller Rosenberg

Am 25. Februar 2016 besichtigte der Landtagsabgeordnete und Kandidat für die Landtagswahl, Arnulf von Eyb, mit einer Delegation der CDU Künzelsau die Firma Rosenberg in Gaisbach.

 


22.02.2016

Betriebsbesichtigungen in Neuenstein

Am 22. Februar 2016 besichtigte Arnulf von Eyb MdL mit einer Delegation der CDU Neuenstein zunächst den Kaninchenbetrieb der Familie Bauer.


21.02.2016

Feuerschale in Langenburg

Bei gutem Wetter fand am 21. Februar 2016 eine Feuerschale am Schloss von Langenburg statt. Am wärmenden Feuer und mit einem Tässchen Glühwein entstand eine gesellige Diskussionsrunde mit dem Landtagskandidaten Arnulf von Eyb, CDU-Mitgliedern aus Langenburg sowie interessierten Passanten.


18.02.2016

Diskussion zur Asyl- und Flüchtlingspolitik in Pfedelbach

Die CDU Öhringen-Zweiflingen lud am 18. Februar 2016 zu einer gelungenen Diskussion in Pfedelbach. Zum Thema Entwicklungen in der Asyl- und Flüchtlingspolitik hatte sie den Landtagsabgeordneten Dr. Bernhard Lasotta eingeladen.


12.02.2016

Arnulf von Eyb zu Gast bei Flüchtlingen in Belsenberg

Am 12. Februar 2016 war Landtagskandidat Arnulf von Eyb zu Gast in Belsenberg. Er sprach zunächst mit ca. 15 Flüchtlingen aus Syrien, die mit 20 weiteren Syrern in einem Haus in Belsenberg untergebracht sind. Es waren fast ausschließlich ledige junge Männer mit guter Ausbildung, die darauf hoffen, möglichst schnell in den Arbeitsmarkt integriert werden zu können.



Nächste Seite

© ARNULF VON EYB MDL | IMPRESSUM