Arnulf von Eyb MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.arnulf-von-eyb.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
18.04.2017, 10:44 Uhr
Wohnheim in Schwäbisch Hall wird gefördert
In Schwäbisch Hall wird ein neues Wohnheim für Menschen mit Behinderung gebaut. Der Bau des Wohnheims Breiteich wird vom Land gefördert. Etwas mehr als eine halbe Million Euro kommt dem Wohnheim zu Gute. Die Mittel stammen aus dem Landeshaushalt sowie Ausgleichsabgaben. Der Träger des neuen Wohnheims ist der Verein Sonnenhof e.V. Der CDU-Landtagsabgeordnete Arnulf von Eyb aus Hohenlohe, der Schwäbisch Hall mitbetreut, freut sich über die Nachricht. „Die Förderungszusage ist eine wichtige Unterstützung dafür, dass Menschen mit Behinderung angemessen betreut und unterstützt werden können und das am besten in der Heimat. Menschen mit Behinderung werden durch solche Projekte bei der Führung eines selbstbestimmten Lebens unterstützt.“
Das Investitionsförderprogramm für Behinderteneinrichtungen 2017 hat ein Volumen von insgesamt rund 19 Millionen Euro, über den ersten Teil davon, rund sechs Millionen Euro, wurde nun entschieden. Zwölf Projekte in Baden-Württemberg erhalten Mittel für Neu- oder Umbau von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Schwerpunkt der Förderung sind Maßnahmen für ein bedarfsgerechtes Angebot von inklusivem Wohnen und Arbeiten.