© ARNULF VON EYB MDL

Archiv

25.03.2017

Mehr Geld für Unterhaltung der Straßen nötig

Der Winter neigt sich dem Ende zu, mit dem beginnenden Frühling zeigen sich nun jedoch die Auswirkungen der kalten Jahreszeit, wie ein Blick auf die Straßen der Region offenbart. Dies betrifft vor allem auch die Landesstraßen. Eine Sanierung ist dringend nötig, doch die vom Land zugewiesenen Gelder reichen vorn und hinten nicht. „Die Kreise benötigen zusätzliche Mittel, um nach dem Winterdienst nun auch die nötigen Reparaturen zahlen zu können, zumal die Landesstraßen ohnehin schon in einem schlechten Allgemeinzustand sind“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Arnulf von Eyb.

Die Landesstraßen werden seit Jahren immer schlechter, was unter anderem am oftmals fortgeschrittenen Alter und am immer mehr werdenden Verkehr, gerade auch durch Schwerlasttransporte, liegt. Von Eyb hat sich deswegen auch mit einem Schreiben an den Verkehrsminister gewandt. „Die vom Land zur Verfügung gestellten Gelder sind grundsätzlich knapp bemessen, es wäre wichtig, die Landkreise hier nach dem kalten Winter zu unterstützen.“

© ARNULF VON EYB MDL | IMPRESSUM