© ARNULF VON EYB MDL

Archiv

27.03.2017

Leistungsschauen erhalten wieder finanzielle Unterstützung vom Land

Die Unterstützung für die Leistungsschauen der örtlichen Handels- und Gewerbevereine ist zurück. Rot-Grün hatte diese 2012 gestrichen, was ihnen damals massive Kritik seitens der CDU eingebracht hatte. Nun erfährt der Mittelstand wieder Unterstützung. Seit der vergangenen Woche können die Vereine wieder Anträge beim Wirtschaftsministerium stellen, um Zuschüsse in Höhe von 1.500 € zu beantragen.

„Das ist ein positives Zeichen für die lokalen Gewerbevereine“, freut sich Arnulf von Eyb, CDU-Abgeordneter im Landtag. „Die Leistungsschauen räumen Handwerk, Handel und Industrie die Möglichkeit ein, sich und ihre Leistungen in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie sind ein wichtiges Schaufenster der lokalen Wirtschaft, die Unterstützung verdienen.“ Voraussetzung für eine Förderung ist, dass mindestens acht Betriebe des Mittelstands bzw. Anbieter der sozialen Dienste teilnehmen, die aus dem lokalen Umkreis kommen. Die Leistungsschau muss von einer Veranstaltung zu einem aktuellen (regionalen) Thema begleitet werden. Das Format der Veranstaltung ist dabei offen, von Aktionstagen, Workshops, Foren bis zu Messen oder Vorträgen ist alles möglich. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg zu finden.

© ARNULF VON EYB MDL | IMPRESSUM