Hohenloher Birnenbrand und Hohenloher Birnenwasser nun als geschütze geographische Angabe eingetragen

13.06.2022, 16:04 Uhr

Bereits jetzt Kennern ein Begriff, sind die Bezeichnungen Hohenloher Birnenbrand und Hohenloher Birnenwasser seit letzter Woche als geschützte geographische Angabe bei der EU eingetragen.

Ein wichtiger Schritt für die Vermarktung des Birnenbrands und zum Schutz des Qualitätsstandards! Mehr dazu hier: https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unser-service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilungen/pressemitteilung/pid/hohenloher-birnenbrandhohenloher-birnenwasser-als-geografische-angabe-eu-weit-geschuetzt/