Arnulf von Eyb MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.arnulf-von-eyb.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
23.08.2019, 10:15 Uhr
Sommertour des Abgeordneten
Wie in jedem Jahr absolviere ich auch heuer wieder eine Tour durch meinen Wahlkreis bzw. Betreuungswahlkreis, um mich vor Ort aus erster Hand zu informieren und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Dies sehe ich nicht nur als Pflichtaufgabe, sondern als bereichernden Austausch, der mir sehr wichtig ist und der während der parlamentarischen Sitzungszeit zwangsläufig zu kurz kommt. Kürzlich war ich zum Beispiel auf dem Obsthof von Albrecht Rembold in Baumerlenbach (Öhringen) und habe mich dort einige Stunden mit Herrn Rembold, der dort zusammen mit seiner Familie und seinen Angestellten auf rund 30 Hektar verschiedene Obstkulturen anbaut, ausgetauscht.
Ein sehr eindrücklicher Besuch, bei dem wir aus Anlass des Volksbegehrens “Pro Biene” auch intensiv über die generelle Rolle und Position der Landwirtschaft in der heutigen Gesellschaft sprachen. Zudem diskutierten wir die Frage, wie die Landwirtschaft bei erwartbaren verschärften klimatischen Bedingungen von Seiten der Politik am besten unterstützt werden könne. Die Mehrgefahrenversicherung kann hier sicher ein Ansatzpunkt sein, wird jedoch alleine nicht ausreichen. Meine Aufgabe als rechtspolitischer Sprecher der Fraktion und Vorsitzender des fraktionsinternen Arbeitskreises I “Recht und Verfassung” führt mich in der Sommerpause aber auch zu interessanten Terminen außerhalb des Wahlkreises: Am 01.08.2019 besuchte ich die Justizvollzugsanstalt (JVA) Freiburg sowie die Außenstelle Kislau der JVA Bruchsal in Bad Schönborn. Kein schriftlicher Ber-icht und kein Telefonat kann die Eindrücke solcher Besuche vor Ort ersetzen, weswegen ich hierfür gerne einen Tag investiert habe. Die Anstaltsleiter berichteten von ähnlichen Problemen und Herausforderungen (Personalmangel, Überstunden, Schwierigkeiten bei der Nachwuchsgewinnung und ein zunehmend heterogenes Klientel), lobten aber auch die bereits umgesetzten Verbesserungsmaßnahmen, für die unser Justizminister Guido Wolf MdL erfolgreich gestritten hat. Ebenfalls besuchen werde ich in den kommenden Tagen – gemeinsam mit meinem Kollegen Winfried Mack MdL – noch die Außenstelle Lauchheim der JVA Schwäbisch Hall sowie die Georg-Elser-Gedenkstätte in Königsbronn. Des Weiteren werde ich unter anderem auch noch beim Amtsgericht Schwäbisch Hall sowie bei Vertretern der Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg in Heilbronn zu Gast sein. All diese diversen Eindrücke werde ich nach Stuttgart mitnehmen und selbstverständlich in meine politische Arbeit einfließen lassen.