© ARNULF VON EYB MDL

Archiv

07.12.2018

Breitbandförderung kommt auch zwei Kommunen im Hohenlohekreis zugute

Am heutigen Tag übergab Wilfried Klenk, Staatssekretär im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration, Vertretern der Gemeinden ihre Breitbandförderbescheide. Mit insgesamt 83 Förderbescheiden schöpfte das Ministerium die verfügbaren Mittel von 17,2 Millionen Euro für 2018 nahezu vollständig aus. Der Zustand der digitalen Infrastruktur ist ein Kernfaktor für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunft in Baden-Württemberg und ganz Deutschland – besonders gilt dies in ländlichen Regionen.


04.12.2018

Pressekonferenz zum Abschluss des NSU-Untersuchungsausschusses

Nach zweieinhalb Jahren kommt der Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW II“ zu seinem Ende. Der Abgeordnete Arnulf von Eyb vertrat die CDU-Fraktion dabei als Obmann. Mit der Abschlusspressekonferenz am vergangenen Montag und der Vorstellung des Berichtes am 20.12.2018 im Parlament enden wichtige aber auch arbeitsreiche Jahre der Aufklärungsarbeit.


04.12.2018

Ehrenamtliche Arbeit im Justizvollzug

Der Landtag befasste sich in seiner Regierungsbefragung in der vergangenen Woche auf Initiative der CDU-Landtagsfraktion vor allem mit den aktuellen Herausforderungen für den Justizvollzug. In diesem Zusammenhang fragte der Rechtspolitiker Arnulf Freiherr von Eyb MdL den Justizminister Guido Wolf MdL, welche Rolle die Ehrenamtlichen im Justizvollzug spielten.


28.11.2018

Auch Hohenlohe profitiert von landesweit großen Investitionen in Schulbaumaßnahmen

Im Jahr 2018 werden rund 104 Millionen Euro aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs bereitgestellt, um 89 Schulbaumaßnahmen zu fördern. Darauf einigten sich das Kultus, - das Finanz- und das Innenministerium, sowie die Kommunalen Landesverbände. Damit steigt die Summe im Vergleich zum Vorjahr um 36 Millionen Euro. Zusätzlich fließen 18 Millionen in 65 Bauprojekte von Ganztagsschulen.


22.11.2018

Wettbewerb Leitstern Energieeffizienz – In Hohenlohe geht es am schnellsten voran, Schwäbisch Hall mit den größten messbaren Erfolgen

Der Amtschef des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Helmfried Meinel, zeichnete am gestrigen Mittwoch im Stuttgarter Neuen Schloss die Gewinner des Jahres 2018 im Wettbewerb für Stadt- und Landkreise „Leitstern Energieeffizienz Baden-Württemberg“ aus. Dabei wurden auch die Kreise Hohenlohe und Schwäbisch-Hall bedacht.


20.11.2018

Land fördert ehrenamtliches Engagement vor Ort – auch Hohenlohe profitiert

Heute wurden die Ehrenamtsprojekte bekanntgegeben, die das Ministerium für Soziales und Integration im Rahmen des Landesprogramms „Engagiert in BW“ fördert. Im Landkreis Hohenlohe gehört dazu das „Qualifizierungsprojekt zur Stärkung des Engagements im Naturschutz im Hohenlohekreis“ des Naturschutzbundes Baden-Württemberg. Gefördert wird das Projekt mit der Summe von 14.280 Euro.


14.11.2018

Landtagsabgeordneter von Eyb übt Kritik an jüngsten Äußerungen Kretschmanns

Mit seinem Debattenbeitrag zum Umgang mit jungen auffälligen männlichen Migranten hat der Grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann für erheblichen Wirbel gesorgt und ist vielfach auf Widerspruch gestoßen – auch aus seinen eigenen Reihen.


12.11.2018

Blick auf die Landespolitik: NSU-Untersuchungsausschuss, Nachtragshaushalt 2018/2019

Was die Landesebene angeht, möchte ich zunächst auf den zweiten NSU-Untersuchungsausschusses zu sprechen kommen, der nun seinen Abschluss finden soll: Ziel dieses Gremiums, dem ich als Obmann für die CDU-Fraktion angehöre, war es, das Unterstützerumfeld des sog. Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU) in Baden-Württemberg zu untersuchen, die Aufarbeitung des Mordanschlages auf zwei Polizeibeamte in Heilbronn im April 2007 fortzuführen, und das Agieren der beteiligten Sicherheitsbehörden zu beleuchten.


12.11.2018

Rainer Wieland MdEP zu Besuch bei Kratschmayer in Waldenburg

Am Freitag, den 02.11.18, war der Vizepräsident des Europäischen Parlamentes und Landesvorsitzende der Senioren-Union Baden-Württemberg, Rainer Wieland MdEP, der Einladung unseres Kreisverbandes gefolgt und referierte vor zahlreichen Interessierten zu aktuellen Herausforderungen im europäischen Kontext. Im Rahmen unserer CDU-Veranstaltungsreihe „Aktiv in Hohenlohe“ hatte sich das Publikum dieses Mal bei der Firma Kratschmayer in Waldenburg-Hohebuch versammelt.


12.11.2018

Kreisparteitag der CDU Hohenlohe

Am Freitag, den 26.10.2018, fand in Bretzfeld-Schwabbach unser Kreisparteitag mit Neuwahlen statt. Zwar werde ich mich im Nachgang zu diesem Abend noch einmal gesondert an Sie wenden, ich möchte aber dennoch auch hier ein paar Worte dazu verlieren: Mein erster Dank gilt all denen, die an der Vorbereitung und Organisation des Parteitages in irgendeiner Form mitgewirkt haben – insbesondere möchte ich hier unsere Kreisgeschäftsführerin Lilia Utkin hervorheben.



Vorherige Seite

Nächste Seite

© ARNULF VON EYB MDL | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT