Arnulf von Eyb MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.arnulf-von-eyb.de

DRUCK STARTEN


Archiv
23.07.2020
Ein im vergangenen Jahr zum Thema Klimaschutz durchgeführter Projekttag am Schlossgymnasium Künzelsau hat die AfD auf den Plan gerufen. Der Landtagsabgeordnete Arnulf von Eyb stärkt dem Gymnasium nun demonstrativ den Rücken und kritisiert die pauschale Verunglimpfung der Schulen im Kreis durch die AfD scharf. Deren Abgeordneter Anton Baron sprach von unzulässiger politischer Beeinflussung und „totalitären Tendenzen an Hohenloher Schulen“.
weiter

10.07.2020
Für die kontinuierliche Modernisierung Ländlicher Wege stellt die Landesregierung auch in diesem Jahr wieder Mittel zur Verfügung. Mit fast einer halben Million Euro werden Sanierungsvorhaben in sieben baden-württembergischen Kommunen unterstützt, wobei die Zuschusshöhe in diesem Jahr verdoppelt wurde.
weiter

08.07.2020
Mit rund 720.000 Euro unterstützt die Landesregierung kommunale Projekte, die den sozialen Zusammenhalt in Städten und Gemeinden stärken sollen – auch Winzenhofen (Hohenlohekreis) ist unter den 17 Kommunen, die von der ersten Tranche des Förderprogramms profitieren.
weiter

03.07.2020
Das Land fördert mit der zweiten Runde des Förderprogramms „Kultur Sommer 2020“ Kulturprojekte, um den Fortlauf des Kulturbetriebs unter Corona-Bedingungen zu unterstützen. Hiervon profitiert auch Hohenlohe.
weiter

01.07.2020
Der Vorsitzende des Arbeitskreises Recht und Verfassung der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg Arnulf von Eyb sagte heute (1. Juli):
weiter

01.07.2020
Bei einem Informationsgespräch auf Schloss Eyb in Dörzbach diskutieren Rathauschefs aus Hohenlohe und Schwäbisch Hall mit Innenminister Thomas Strobl über aktuelle kommunalpolitische Herausforderungen und die besonderen Fragestellungen von Kommunen im Ländlichen Raum.
weiter

23.06.2020
Mit gut 200.000 Euro fördert das Ministerium für Ländlichen Raum in drei Gemeinden des Wahlkreises Hohenlohe Projekte zur Entwicklung des Ländlichen Raums.
weiter

22.06.2020
Die Gewaltexzesse, die sich am vergangenen Wochenende in der Stuttgarter Innenstadt abgespielt haben, sind völlig inakzeptabel und durch nichts zu rechtfertigen. Sie sind ein nicht hinnehmbarer Angriff auf das friedliche Zusammenleben, unseren Rechtsstaat, auf Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte – letztendlich auf uns alle.
weiter

14.05.2020
1,3 Millionen Euro investiert das Land Baden-Württemberg in den Neubau eines Hochbehälters bei Mulfingen und stärkt somit die regionale Wasserversorgung.
weiter

07.05.2020
Mit rund 3,6 Millionen Euro unterstützt die Landesregierung in diesem Jahr zwölf Pflegeprojekte mit Vorbildcharakter. Um das Angebot der teilstationären Pflege auszuweiten, wird auch ein Neubau im Hohenlohekreis mit Fördermitteln bedacht.
weiter