Weinbau in Hohenlohe – Bedeutung für die Region und Strategien für eine erfolgreiche Zukunft

Fürstenfass Weinkellerei Hohenlohe, StS Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, Arnulf von Eyb MdL

11.02.2021, 12:04 Uhr

Weingesetz, Marktveränderungen durch Corona, Regularien bei Pflanzenschutz und -stärkung – der Weinbau steht vor großen Umbrüchen, die große Chancen bieten aber auch große Herausforderungen mit sich bringen.

Darüber, wie die Zukunft des Weinbaus in unserer Region gestaltet werden kann und an welchen Stellschrauben die Politik drehen muss, möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren. Sie sind daher herzlich eingeladen zur Digitalen Diskussionsrunde „Weinbau in Hohenlohe – Bedeutung für die Region und Strategien für eine erfolgreiche Zukunft“ am Mittwoch, den 17. Februar 2021, 18.30 Uhr mit Frau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL (Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz) und Herrn Arnulf von Eyb MdL (Direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Hohenlohe und weinbaupolitischer Sprecher der CDU-Fraktion) Geben Sie diese Einladung gerne an Interessierte in Ihrem Bekanntenkreis weiter. Teilnahme per Meeting-Link: https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php?MTID=m359a287d90a6fb6ceb9508c09802237e per Telefon: +49-619-6781-9736 (Zugriffscode: 183 916 4420) Meeting-Kennnummer: 183 916 4420 (Passwort: Weinbau) Nähere Informationen erhalten Sie unter info@arnulf-von-eyb.de